dahlemer
verlagsanstalt

Cornelia Philipp


lebt mit ihren zwei Katzen in Berlin, eingebunden in eine große Patchworkfamilie. Das bietet reichlich Stoff für Geschichten, erzählte wie geschriebene. Mit Hörspielen für den Kinderfunk fing es an. Dann, nachdem sie als Redakteurin bei einer Kinderzeitschrift und als Lektorin in Buchverlagen gearbeitet hatte, war der Moment gekommen, ihr eigenes Buch zu schreiben. Der Roman »Leona und das Mädchen im Spiegel« ist ihr erstes Kinderbuch – und ist auch als Hörbuch bei Ohrka.de erschienen. Die Idee für ihr zweites Kindebuch »Gemma und das Geheimnis des Engels«, das im nächsten Jahr bei der dahlemer verlagsanstalt erscheint, verdankt sie ihrer Arbeit für die Tierschutzorganisation Animals’ Angels.


in der dahlemer verlagsanstalt erschien

Leona und das Mädchen im Spiegel