dahlemer
verlagsanstalt

Lothar Poschmann
Mond – Dolmetsch der Sonne
Gedichte



ISBN 978-3-928832-72-4
Paperback , 94 Seiten, € 16,-




»Der erste Eindruck, den ein Leser haben dürfte, der Ihre Geschichten (noch) nicht kennt, ist der einer Freiheit von herrschenden Moden. […] Zugleich schlägt sich die Zeit, als Geschichte, durchaus darin nieder, so dass der Mensch, der hier spricht, […] geschichtlich geprägt erscheint, und zwar als Lyriker, nicht als Dokumentarist. Das Lyrische ist sozusagen das Grundelement; es wird nirgends verlassen und zeigt sich als Sinnliches ...«

aus einem Brief von
Alfred Behrmann